ADELHEID WERKSTATT DES WAHREN GLÜCKS

Adelheid

Werkstatt des wahren Glücks

Herkunftsort: Wasserbillig
Herkunftsland: Luxemburg

ÜBER ADELHEID

EIN BRIEF FÜR DICH!



Fünf Wahrheiten rund um die Glückswerkstatt.





Liebe Freunde des wahren Glücks,





ein paar Jahre ist es nun schon her, da schlugen wir den letzten Nagel in die Wand und trugen mit der Eröffnung der Glückswerkstatt die ersten Stückchen Frohsinn, Frieden und Glückseligkeit in die große weite Welt hinaus!



Doch je mehr Menschen mit einer kleinen beglückenden Gabe beschenkt und sich ihres wertvollen Glückes bewusst wurden, desto mehr Briefe trafen bei uns in der kleinen Werkstatt ein: Dreizehn Säcke mit Fragen sind es mittlerweile, die links neben dem kleinen Fenster mit den Schlüsseln lehnen.



Und hier steht sie nun – die Wahrheit rund um die Legende der Werkstatt des wahren Glücks:







Wer ist eigentlich Adelheid?

- Adelheid ist kein Geschöpf, sondern der wunderbare Name unserer Werkstatt. Er steht in himmlisch geschwungenen Lettern über dem schmiedeeisernen Hoftor und bedeutet soviel wie „Von edler Sorte“. Und genau diese Worte sind es dann auch, die uns Tag für Tag den Weg weisen und uns beim Werken leiten!





Wo befindet sich die Werkstatt?

- Die Glückswerkstatt ist virtuell. Sie ist jedoch nicht im www zu finden, sondern existiert einzig und allein in den Köpfen der Menschen. Einmal ist sie rot, dann eher blau; sie steht in den Bergen oder am Meer; mal ist ihr Tor hölzern, mal eisern und schwer.





Was ist unsere Gesinnung?

- Wir wollen Glück verbreiten – immerzu und immerdar! Dabei geht es uns jedoch nicht um die große Masse, sondern um das kostbare Innerste eines jeden einzelnen Geschöpfes. Unzählige wurden bereits mit einem unserer Glücksbringer beschenkt und besannen sich der alten Werte wie Treue und Liebe, Freundschaft und Familie. Kein Wunder, dass wir die Anglizismen einfach im Regen stehen lassen: Wie viel schöner als „T-Shirt“ klingt denn „Leibchen“ in unseren Ohren, wie zart zergeht „Nachtgewand“ auf unseren Zungen, während sich andere noch mit „Nightwear“ abmühen?





Wie bringt Adelheid überhaupt „wahres Glück“?

- Wer hat es je gesehen? Mit Augen und Sinnen verfolgt, wie es in großen Sätzen angesprungen kommt, mal länger und mal kürzer glückselig verweilt, nur um sich anschließend auf leisen Sohlen wieder davonzuschleichen? Mit unseren Glücksbringern wollen wir es festhalten, einem jeden helfen, sein Glück zu erfassen, zu ertasten und herrlichst zu erleben! Ob man sich nun selbst beschenkt, jemandem eine Freude macht oder die beglückende Gabe von einem lieben Freund in die Hand gedrückt bekommt…





Wie ist die Glückswerkstatt entstanden?

- Die Idee, den Menschen zu wahrem Glück zu verhelfen, keimte über die Jahre in den Herzen des Elternpaares Gitta und Peter Plotnicki vom Berliner Designbüro P2. Die Quelle war ihre abendliche Märchenvorlesestunde, bei der sie stets ein so wunderbar wohliges Gefühl namens Glück empfanden, mit dem sie liebend gern auch andere beschenken wollten… Diese Erlebnisse waren der Schlüssel und dieser setzte sich ganz tief drinnen fest und bald merkten sie, dass er einzig und allein in das Tor der Werkstatt zum wahren Glück passte!

KOLLEKTIONEN

Werbung

GESCHÄFTE FÜR ADELHEIDIN AUGSBURG UND 75 KM UMGEBUNG